Oktober, 2018

04Okt7:407:4014. Jahrestagung des Münchner Finance Forum e.V.

Mehr

Event Details

Thema

Digitale Transformation: Neue Geschäftsmodelle in der Finanzindustrie

Das „digitale Leben“ greift immer mehr Raum und lässt das globale Datenvolumen rasant wachsen. Mit den immer leistungsfähigeren Computern wachsen die Möglichkeiten der Datenverarbeitung ebenso rasant. Die Beherrschung von Daten ist in vielen Geschäftsmodellen zu einem bedeutenden strategischen Faktor geworden.

Insbesondere die Finanzindustrie unterliegt seit einigen Jahren einer tiefgreifenden digitalen Transformation. Einerseits eröffnen neue Techniken wie die Blockchain oder Methoden der künstlichen Intelligenz neue Möglichkeiten für die Erbringung von intelligenten Dienstleistungen. Andererseits erfordert der tiefgreifende Wandel der Kundenpräferenzen neue Konzepte und Wege, um in der wettbewerbsintensiven Finanzindustrie Marktanteile zu verteidigen. Völlig neue Phänomene wie die inzwischen zahlreichen Kryptowährungen rütteln an den Grundfesten unseres angestammten Marktverständnisses.

Die 14. Jahrestagung des Münchner Finance Forum e.V. beschäftigt sich mit der digitalen Transformation in der Finanzindustrie und versucht eine Einordnung in gesellschaftliche Entwicklungen und volkswirtschaftliche Zusammenhänge. Fünf Referenten aus Wissenschaft und Praxis werden unterschiedliche Blickwinkel einnehmen und die Diskussion unter den Tagungsteilnehmern inspirieren.

Moderatoren

Dr. Alexis Eisenhofer (Vorstand financial.com AG, Vorstand MFF e.V.) und
Dr. Peter Oertmann (Vice Chairman Vontobel Asset Management AG, Vorstand MFF e.V.)

Agenda

Ab 9.00 Uhr
Empfang und Kaffee

9.45 – 10.00 Uhr
Begrüßung
Prof. Dr. Bernd Rudolph (Emeritus LMU München, Vorstand MFF e.V.)

10.00 – 10.35 Uhr
Vortrag 1: „Haben wir das Zeug dazu, bei der Digitalisierung in Führung zu gehen?“
Dr. Florian Mann (Geschäftsführer der WERK1.Bayern GmbH)

10.35 – 10.50 Uhr
Diskussionsrunde zum Vortrag 1

10.50 – 11.20 Uhr
Kaffeepause

11.20 – 11.55 Uhr
Vortrag 2: „Blockchain, Bitcoin, Crypto Assets, ICOs: Entstehung einer neuen Asset-Klasse?“
Prof. Dr. Philipp Sandner (Leiter des Frankfurt School Blockchain Center)

11.55 – 12.10 Uhr
Diskussionsrunde zum Vortrag 2

12.10 – 13.40 Uhr
Gemeinsames Mittagessen

13.40 – 14.15 Uhr
Vortrag 3: „Krypto-Währungen und Blockchains“
Prof. Dr. Markus Rudolf (Rektor der WHU – Otto Beisheim School of Management)

14.15 – 14.30 Uhr
Diskussionsrunde zum Vortrag 3

14.30 – 15.05 Uhr
Vortrag 4: „In 20 Minuten ein Auto leasen – wie sich der Neuwagenmarkt mit digitalen
Konzepten radikal verändert“

Björn Waldow (Finanzvorstand (CFO) der Sixt Leasing SE)

15.05 – 15.20 Uhr
Diskussionsrunde zum Vortrag 4

15.20 – 15.50 Uhr
Kaffeepause

15.50 – 16.25 Uhr
Vortrag 5: „A Good Disruption – redefining growth in the 21th century“
Prof. Dr. Martin R. Stuchtey (Gründer und Managing Partner von SYSTEMIQ / Professor für Nachhaltiges
Ressourcenmanagement, Universität Innsbruck)

16.25 – 16.40 Uhr
Diskussionsrunde zum Vortrag 5

16.40 – 18.00 Uhr
Get Together

18.00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Uhrzeit

(Donnerstag) 7:40 - 7:40

Veranstaltungsort

AudiMax der TU München

Arcisstraße 21, 80333 München

X