November, 2018

12Nov14:3020:001. Münchner Kapitalmarkt Kolloquium

Mehr

Event Details

Thema

„Künstliche Intelligenz, Automatisierung und Intuition: Wie verändern sich Dienstleistungen und Arbeitsplätze in der Finanzindustrie?“.

Programm

Zeit Asset Management Data & Technology
14:30 – 15:00 Eintreffen der Gäste
15:00 – 15:15 Begrüßung
15:15 – 16:00 Carsten Eckert
“Eine neue Form von Transparenz erreicht den Markt der Institutionellen Kapitalanlage in Europa”
Dr. Lothar Jonitz
„Kommunikation an der Grenzfläche zwischen Bank und Kunde“
16:00 – 16:15 Networking mit Getränken
16:15 – 17:00 Prof. Dr. Stefan Mittnik
“Digitale Anlagelösungen in Europa: Status quo und Ausblick“
tba
17:00 – 17:45 Networking – Runde bei Flying Buffet und Getränken
17:45 – 18:30 Podiumsdiskussion
mit Dr. Alexis Eisenhofer, Dr. Jochen Papenbrock und Prof. Dr. Stefan Mittnik
18:30 – 20:00 Networking
20:00 Ende der Veranstaltung

Sponsoren

Kempen Capital ManagementPrivé TechnologiesScalable Capital


Referenten


Carsten EckertCarsten Eckert

Carsten is co-founder and CEO of INSTICUBE GmbH in Munich, Germany. Furthermore he is a Private Equity investor and serving on non executive boards in his portfolio. Prior to joining INSTICUBE, he was seven years CEO and spokesman of the board of managing directors of KGAL a leading German alternative asset management company with approx. €30 bn AuM. In previous positions he was managing director of the German holding company and CEO of the institutional business division and pension markets of Allianz Global Investors (AllianzGI) for the worldwide leading insurance group. His Divisision was guiding approx. €110 bn AuM. He started his career in corporate and investment banking, asset management and pension funds advisory for HypoVereins Bank (now Unicredit). There he served in various business head functions and managing director positions for almost two decades. Carsten is 53 years old, married with one daughter and holds a diploma in business administration from the University of Hamburg and is a banker by profession.


Lothar JonitzDr. Lothar Jonitz

Dr. Lothar Jonitz, Jahrgang 1961, studierte Psychologie und Philosophie und promovierte an der LMU in München. 1995 gründete er die tetralog systems AG, die als Software-Unternehmen die bis heute gesamte Wertschöpfungskette der Anlageberatung digitalisiert. Lothar Jonitz lebt mit seiner Familie in München, hat eine Schwäche für italienisches Murano-Glas und Fahrräder und bloggt unter forward-finance.de über die schon lange bevorstehende Disruption des Bankgeschäfts.

 


Stefan MittnikProf. Dr. Stefan Mittnik

Prof. Dr. Stefan Mittnik ist Professor für Finanzökonometrie und Direktor des Center for Quantitative Risk Analysis an der Ludwig-Maximilians-Universität in München sowie Fellow am Center for Financial Studies (CFS) in Frankfurt. Nach der Promotion in den USA lehrte er in New York und Kiel, bevor er 2003 nach München wechselte. Er war Mitglied des Forschungsbeirates der Deutschen Bundesbank, Fachkollegiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft sowie Forschungsdirektor am CFS und Ifo-Institut und hatte mehrere Gast- und Ehrenprofessuren in den USA inne. Seit rund 30 Jahren forscht er zu Fragen der Analyse, Modellierung und Prognose von Finanzmarktrisiken und entwickelt Verfahren, bei denen empirische Relevanz statt finanzmathematischer Eleganz im Vordergrund stehen.


Jochen_PapenbrockDr. Jochen Papenbrock

Dr. Jochen Papenbrock ist ein FinTech-Unternehmer und FinTech-EcosystemShaper mit Fokus auf Data Science, AI und quantitativer Modellierung von komplexen Finanzdaten. Er ist CEO der Firma Firamis GmbH, die InvestTech, WealthTech, RiskTech und RegTech Lösungen auf Basis einer proprietären AI-Software-Plattform anbietet. Zu den Kunden zählen Asset Manager, Banken und Versicherungskonzerne. Er studierte/promovierte am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), wo die wissenschaftliche Fundierung der Ansätze erfolgte. Dr. Papenbrock ist Chief Editor des Journals „AI in Finance“ (Frontiers in AI), stellv. Vorsitzender des Vereins „AI in Financial Services“ sowie Mit-Organisator des jährlichen Summits “AI, Big Data and Network Analysis in Financial Services”.

Uhrzeit

(Montag) 14:30 - 20:00 MEZ / CET / UTC+1

Veranstaltungsort

Sofitel Bayerpost München

Bayerstraße 12, 80335 München

TICKETS

1. Münchner Kapitalmarkt Kolloquium

Das Ticket ist nicht übertragbar. Aus organisatorischen Gründen müssen die Tickets vom Teilnehmer selbst ausgestellt werden.

Price 232,05 €

Total Price 232,05 €

X